VITA

Künstlerischer Werdegang 

Seit 2020 I Lehrbeauftragte der Malerei am Institut für Kunst/Kunstpädagogik an der Universität Osnabrück

2016-2019 I Freie Mitarbeiterin der Kunsthalle Osnabrück

Seit 2016 I Freischaffende Künstlerin

2012-2018 I Bachelor- und Masterstudium der Kunst und Kommunikation

2012 I Staatl. anerkannte Gestalterin für visuelles Marketing 

 

Auszeichnungen

2019 I Gewinnerin des Bundeswettbewerbs 

für Kunstpädagogik BDK Berlin

2018 I Künstlerstipendiatin des Kunstpalastes Rimbach 

2016 I Gewinnerin des Piepenbrock Kunstförderpreises

2016 I Stipendiatin des Niedersachsenstipendiums

Ausstellungen (Auswahl)

2021 IN&OUT, AR(BEI)T Raum für Kunst, Osnabrück

2019 LOOK AT YOURSELF, Galerie Schmidt und Schütte/ Köln 

2019 "Junge Plastik", Skulpturengalerie Osnabrück

2019 "Osnabrücker Kunstpreis", Museumsquartier Osnabrück

2018 FALLING SPACES, Galerie Schmidt und Schütte, Scheidt´sche Halllen, Essen-Kettwig 

2018 KOMPONIERT–GEORDNET–GRUPPIERT, Galerie GUM, Bielefeld 2018 Stipendiatin-Ausstellung , Kunstpalast Rimbach 

2018 Black and White, Galerie Schmidt und Schütte, Köln 

2017 "BIOS3" hase 29 Gesellschaft für zeitgenössische Kunst in Osnabrück 

2017 "PEOPLE“ La Scultura Racconta, Italien, Modena 

2016 Piepenbrock Kunstförderpreis 2016, Universität Osnabrück

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.